Jena2

Platz für Neues in Jena-Lobeda

Die Abrissarbeiten der alten Kaufhalle in der Karl-Marx-Allee haben begonnen. An dieser Stelle entsteht ein attraktiver Neubau mit rund 16.000 qm Nutzfläche. Den größten Teil des Gebäudes wird ein Seniorenheim mit 160 Plätzen einnehmen - die beiden oberen Etagen werden Wohnungen, deren Mieter auch die Service-Angebote des Seniorenheims nutzen können. Außerdem befinden sich Grünanlagen im Hof inmitten des Gebäudekomplexes; eine Tiefgarage mit 45 Parkplätzen ist ebenfalls vorgesehen. Im Erdgeschoss ist ein Café geplant, das sowohl für die Bewohner des Hauses als auch für Besucher geöffnet sein wird.

Hier finden Sie drei Berichte dazu auf Jena TV:

Bericht vom 20.05.2016

Bericht vom 04.08.2016

Bericht vom 10.08.2016